Sorten & Verwendung

Aus einer geschmacklich guten Kartoffel lassen sich delikate Speisen zubereiten. Da wir stets auf der Suche nach der optimalen Kartoffelsorte für den jeweiligen Verwendungszweck, können wir Ihnen zur Zeit folgende Sorten anbieten:

Annabelle
Der volle Geschmack der langovalen Knollen dieser festkochenden Kartoffelsorte wird Sie überzeugen. Annabelle ist eine geschmacksintensive Grundlage für alle Kartoffelgerichte, insbesondere aber für Salzkartoffeln und Kartoffelsalat

Melody
Diese mehligkochende Kartoffelsorte zeichnet sich durch eine sehr regelmäßige, runde Knollenform mit flachen Augen aus. Als schmackhafte Grillkartoffel sowie für die Zubereitung von Gratins und Pürees ist diese Sorte hervorragend geeignet.

Laura
Diese Liebhabersorte ist rotschalig, gelbfleischig und vorwiegend festkochend. Der buttrige und volle Geschmack macht sie zu einer hervorragenden Grundlage für delikate Speisen, wie Pürees, Gratins, Aufläufe aber auch Kartoffelecken oder Salz- bzw. Bratkartoffeln.

Und nun zu unseren Spezial-Kartoffeln:

La Ratte
Bei der Kartoffelsorte ‚La Ratte‘ handelt es sich um eine französische Delikatesskartoffel. Die Kartoffeln sind länglich bis hörnchenförmig, haben eine dünne Schale und ein gelbes Fleisch. Der nussige Geschmack zeichnet diese Sorte aus, welche als festkochend einzustufen ist.

Red Emmalie
Die Kartoffelsorte ‘Red Emmalie’ ist eine rotschalige und rotfleischige Kartoffelsorte. Dank des natürlichen Farbstoffs Anthocyan haben die Knollen dieser Sorte sowohl eine rote Schale als auch ein rotgefärbtes Fruchtfleisch, welches oft marmoriert ist. Die ovalen Knollen dieser wohlschmeckenden, vorwiegend-festkochenden Kartoffelsorte zeichnen sich durch einen hohen Gehalt von Anthocyanen, wasserlöslichen Farbstoffen aus, die den Kartoffelknollen die dunkle Farbe geben und welchen eine gesundheitsfördernde, entzündungshemmende und gefäßschützende Wirkung zugeschrieben wird.

Violetta
Die Kartoffelsorte ‚Violetta‘ ist eine blaufleischige Neu-Züchtung aus den Kartoffelsorten ‚La Ratte‘ und ‚Baltica‘, welche auch als ‚Blaue Elise‘ bezeichnet wurde. Dank des natürlichen Farbstoffes Anthocyan hat diese Kartoffel sowohl eine dunkel-violett-blaue Schale als auch ein dunkelblau bis –violett gefärbtes Fruchtfleisch, welches oft auch marmoriert ist. Die länglichen Knollen dieser wohlschmeckenden Sorte zeichnen sich durch einen hohen Gehalt der gesundheitsfördernden Anthocyane, wasserlöslicher Farbstoffe aus, die den Kartoffelknollen die dunkle Farbe geben und welchen eine entzündungshemmende und gefäßschützende Wirkung zugeschrieben wird.

Grillkartoffeln – 30er und – 40er
Bei unseren Grillkartoffeln handelt es sich ausschließlich um Kartoffeln der Sorte ‚Melody‘, welche wir für Sie speziell nach Größe sortiert haben, so dass ein Kilogramm ca. zwei bzw. drei Knollen entspricht. Diese Kartoffeln eignen sich besonders gut zum Grillen und Backen. Sie haben einen sehr guten Geschmack und eine gelbe Fleischfarbe.

Hinweis zur Lagerung

Kartoffeln sollten kühl, trocken und dunkel gelagert werden. Kartoffeln müssen frostfrei gelagert werden, da sich sonst Stärke in Zucker umwandelt und die Knolle einen süßlichen Geschmack annimmt. Kartoffeln sollen dunkel gelagert werden, um das Ergrünen der Knollen zu verhindern.